News

News 10.11.2018, 15:29

ALL THAT REMAINS - Gitarrist Jason Richardson ersetzt Oli Herbert auf der kommenden Tour

ALL THAT REMAINS haben für ihre kommende Europatour Jason Richardson als Ersatz für den kürzlich verstorbenen Oli Herbert ins Boot geholt.

Vergangenen Monat sahen sich ALL THAT REMAINS mit dem tragischen und unerwarteten Tod ihres Mitgründers und Lead-Gitarristen Oli Herbert konfrontiert. Um den verstorbenen Musiker zu ehren, haben sich die vier verbliebenen Bandmitglieder Philip Labonte (voc.), Mike Martin (g.), Jason Costa (dr.) und Aaron Patrick (b.) dafür entschieden, ALL THAT REMAINS am Leben zu erhalten. Als Ersatz für ihre kommende Europatour zusammen mit SEVENDUST haben sich ALL THAT REMAINS deshalb mit dem Gitarristen Jason Richardson (ALL SHALL PERISH, CHELSEA GRIN, BORN OF OSIRIS) in ihren Reihen verstärkt.

"Oli zu verlieren war ein schrecklicher Schlag in den Kern von ALL THAT REMAINS", kommentiert Frontmann Phil Labonte. "Aber ich weiß, dass er nichts anderes von uns gewollt hätte, als dass wir weitermachen. Er liebte dieses Album so sehr - es enthält einige unserer besten Arbeiten. Wir freuen uns darauf, die Musik mit allen zu Teilen - unsere Fans von der Bühne aus zu sehen. Von dort, wo Oli es am meisten liebte. Das wird erlösend werden. Wir müssen dafür sorgen, dass es das wird."

Das aktuelle ALL THAT REMAINS-Studioalbum, das letzte, auf dem Oli Herbert zu hören ist, schlug am Freitag über Eleven Seven Music in den Plattenläden auf.

Bands:
ALL THAT REMAINS
Autor:
Simon Bauer

Melde dich für unseren Newsletter an und verpasse nie mehr die wichtigsten Infos

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr Eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt. Darüber hinaus verwenden wir Cookies Dritter für die Einbindung audiovisueller Inhalte durch Youtube, Spotify und Soundcloud. Dem könnt ihr hier zustimmen oder dies ablehnen. Datenschutzerklärung ansehen.