News


Pic: Mikael Eriksson

News 17.06.2019, 11:16

GHOST - Kein neues Album vor 2021 geplant

GHOST-Fans müssen sich voraussichtlich noch fast zwei Jahre gedulden, bevor es einen neuen Langspieler der Okkult-Metaller geben wird.

Bandkopf Tobias Forge berichtet im Gespräch mit dem irischen Magazin "Overdrive", dass er sich vorgenommen hat, Anfang 2020 ins Studio zu gehen um am Nachfolger des 2018 erschienenen "Prequelle" zu arbeiten. Zeitlichen Stress macht der Musiker sich allerdings nicht:

"Nach Silvester haben wir vielleicht noch eine oder zwei kleinere Sachen zu Beginn des Jahres geplant, und dann wird sich alles um das neue Album drehen. Die Leute müssen aber verstehen, dass ich im Studio fünf oder sechs Monate brauche. Ich versuche auch, zu normalen Zeiten zu arbeiten, weil ich zu Hause eine Familie habe. Gegen Ende des nächsten Sommers wird das Album hoffentlich fertig aufgenommen sein. Falls das nicht klappen sollte, ist es aber auch ok. Ich würde sagen, ihr könnt das nächste Kapitel der GHOST-Geschichte ungefähr Anfang 2021 erwarten."

Bands:
GHOST
Autor:
Alexandra Michels

Melde dich für unseren Newsletter an und verpasse nie mehr die wichtigsten Infos

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr Eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt. Darüber hinaus verwenden wir Cookies Dritter für die Einbindung audiovisueller Inhalte durch Youtube, Spotify und Soundcloud. Dem könnt ihr hier zustimmen oder dies ablehnen. Datenschutzerklärung ansehen.