News


Pic: Danny Clinch

News 30.03.2022, 10:34

FOO FIGHTERS - Alle Konzerte nach Taylor Hawkins' Tod abgesagt

Die FOO FIGHTERS haben all ihre angekündigten Konzerte nach dem Tod ihres Schlagzeugers Taylor Hawkins gecancelt.

Im FOO FIGHTERS-Statement dazu heißt es: "Mit großem Bedauern bestätigen die FOO FIGHTERS die Absage aller kommenden Tourdaten angesichts des niederschmetternden Verlustes unseres Bruders Taylor Hawkins. Wir entschuldigen uns und teilen die Enttäuschung, dass wir euch nicht wie geplant sehen werden. Stattdessen lasst uns diese Zeit nutzen um zu trauern, uns zu erholen, unsere Lieben zu umarmen und all die Musik und Erinnerungen zu würdigen, die wir zusammen geschaffen haben. In Liebe, FOO FIGHTERS"

Taylor Hawkins (Foto 3.v.r.) war am 25. März tot in seinem Hotelzimmer in Bogota, Kolumbien aufgefunden worden, wo die Band auf einem Festival spielen sollte. Die Todesursache ist bisher nicht bekanntgegeben worden. Taylor wurde nur 50 Jahre alt. Ruhe in Frieden!

Bands:
FOO FIGHTERS
Autor:
Alexandra Michels

Melde dich für unseren Newsletter an und verpasse nie mehr die wichtigsten Infos