News


Pic: Stephen Jensen

News 12.10.2020, 16:45

FIVE FINGER DEATH PUNCH - Jason Hook bekam "Maulkorb-Erlass" zu möglichem Ausstieg

FIVE FINGER DEATH PUNCH-Gitarrist Jason Hook äußert sich zu den andauernden Gerüchten um seinen Ausstieg.

Der FIVE FINGER DEATH PUNCH-Sechssaiter (Foto Mitte), der aktuell in den Flitterwochen ist, teilte gestern ein Video-Statement, in dem er allerdings aus einem ganz bestimmten Grund nicht allzu konkret wurde:

"Ich wollte all euch FIVE FINGER DEATH PUNCH-Fans von Herzen für all die Nachrichten danken, die ihr mir wegen ihr-wisst-schon-was geschickt habt. Ich habe gewissermaßen einen Maulkorb-Erlass bekommen, also sage ich dazu nichts. Aber ich freue mich schon sehr auf die Sachen, an denen ich arbeite und darauf, sie bald mit allen teilen zu können. Und wenn die richtige Zeit gekommen ist, wird es eine von allen abgesegnete Pressemitteilung von mir und den Jungs geben, und das war's. Ich habe Tonnen von neuen Songs, die ich veröffentlichen werde und ich will, dass die Leute sie hören. Ich erwarte nicht, damit Geld zu machen oder an die Spitze der Charts zu steigen. Das war mir nicht wichtig... das Musikgeschäft ist irgendwie ja auch im Eimer, also geht es nicht mehr wirklich um sowas."

Bands:
FIVE FINGER DEATH PUNCH
Autor:
Alexandra Michels

Melde dich für unseren Newsletter an und verpasse nie mehr die wichtigsten Infos