News

News 02.12.2019, 16:17

EVANESCENCE - Will Hunts Drumkit wurde beim Knotfest Mexico angezündet

EVANESCENCE-Schlagzeuger Will Hunt ärgert sich wortreich über einige frustrierte Festivalbesucher des Knotfest Mexico, die nach einer Showabsage sein Schlagzeug anzündeten.

Da die Absperrung vor der Bühne im Laufe des Festivals beschädigt wurde und nicht rechtzeitig wieder hätte repariert werden können, mussten die Auftritte von SLIPKNOT und EVANESCENE aus Sicherheitsgründen gecancelt werden. Einige Anwesende hatten dafür wenig Verständnis und stürmten wütend die Bühne, wobei sie Equipment zerstörten und Hunts Drum-Kit anzündeten. Auf seinem Instagram-Account teilte der Drummer einige Videos des Vandalismus-Aktes und kommentierte:

"Hierzu gibt es sehr viele Fragen. Zuerst einmal: Es geht allen gut. Wir lieben Mexiko und die Fans im Allgemeinen sind unglaublich toll. Diese Randale, die da passierte, das war eine kleine Gruppe von Trotteln und sie WERDEN NICHT meine Liebe zu den mexikanischen Menschen oder unseren Fans in Mexiko beeinflussen."

Obwohl seine Schlagzeug in Flammen stand, legte der Musiker einen gewissen Galgenhumor an den Tag und merkte an: "Wenn ihr schon mein wunderschönes Pearl-Drumkit ansteckt, das mit so viel bedeutete, röstet doch wenigstens Fleisch oder Marshmallows über dem Feuer!! Verdammte lahmarschige Pussy-Amateure!!"

Bands:
EVANESCENCE
Autor:
Alexandra Michels

Melde dich für unseren Newsletter an und verpasse nie mehr die wichtigsten Infos

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr Eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt. Darüber hinaus verwenden wir Cookies Dritter für die Einbindung audiovisueller Inhalte durch Youtube, Spotify und Soundcloud. Dem könnt ihr hier zustimmen oder dies ablehnen. Datenschutzerklärung ansehen.