News


Pic: Ben Wolf

News 03.04.2020, 16:23

DEEP PURPLE - "Whoosh!"-Veröffentlichung auf August verschoben

DEEP PURPLE werden ihr neues Album "Whoosh!" aufgrund der Coronavirus-Krise nicht wie geplant am 12 Juni veröffentlichen können und stellen einen Release im August in Aussicht.

Sänger Ian Gillan teilte die schlechten Nachrichten über die sozialen Medien der Rockband mit. Die Vertriebswege der physischen Tonträger und die Plattengeschäfte werden bis auf Weiteres nicht verfügbar sein, was der maßgebliche Grund für die Verschiebung ist. Der Musiker erklärt:

"Und deshalb, da es immer noch so viele von uns gibt, die es lieben, eine neue Platte in den Händen zu halten, und da wir dem Rat unseres großartigen Labels folgen, haben wir beschlossen, die Veröffentlichung von "Whoosh!" bis August zu verschieben. Während meiner Quarantäne höre ich sehr viel Musik und ich schätze, dass dies für viele von uns während dieser beängstigenden Erschütterung unseres Lebens gilt. Wir wissen aber, dass die Musik eine große Rolle bei unseren Feiern spielen wird, wenn wir wieder zurück ins Licht treten, oder? Aber die Gesundheit steht an erster Stelle, also muss ich meine Vorfreude, "Whoosh!" mit euch zu teilen, für eine kleine Weile zurück in eine Kiste packen. Bleibt gesund und folgt dem Licht... IG"

Bands:
DEEP PURPLE
Autor:
Alexandra Michels

Melde dich für unseren Newsletter an und verpasse nie mehr die wichtigsten Infos

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr Eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt. Darüber hinaus verwenden wir Cookies Dritter für die Einbindung audiovisueller Inhalte durch Youtube, Spotify und Soundcloud. Dem könnt ihr hier zustimmen oder dies ablehnen. Datenschutzerklärung ansehen.