News

News 03.09.2019, 14:22

CRYSTAL VIPER - "Tales Of Fire And Ice"-Cover-Artwork geändert

CRYSTAL VIPER haben auf ausdrücklichen Wunsch vieler Fans das Cover-Artwork ihres kommenden Albums "Tales Of Fire And Ice" geändert. Das neue Artwork seht ihr über dem Artikel.

In einem Statement erklärt die Band: "Liebe Fans, wir schätzen eure Meinungen und euer Feedback sehr, also haben wir beschlossen, das Artwork des kommenden Albums "Tales Of Fire And Ice" zu ändern, in eines, das besser zum aktuellen Stil der Band passt. Das Cover-Foto wurde vom berühmten belgischen Fotografen Tim Tronckoe geschossen, der von seiner Zusammenarbeit mit Bands wie NIGHTWISH, DELAIN oder EPICA bekannt ist. Danke für eure unglaubliche Unterstützung und bleibt dran, da wir in den nächsten Tagen weitere Neuigkeiten mit euch teilen werden!"

"Tales Of Fire And Ice" erscheint am 22. November über AFM. Die Tracklist:

01. Prelude
02. Still Alive
03. Crystal Sphere
04. Bright Lights
05. Neverending Fire
06. Interlude
07. Under Ice
08. One Question
09. Tomorrow Never Comes (Dyatlov Pass)
10. Tears Of Arizona
11. Dream Warriors (CD-Bonustrack)
11. Alone (LP-Bonustrack)

Bands:
CRYSTAL VIPER
Autor:
Alexandra Michels

Melde dich für unseren Newsletter an und verpasse nie mehr die wichtigsten Infos

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr Eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt. Darüber hinaus verwenden wir Cookies Dritter für die Einbindung audiovisueller Inhalte durch Youtube, Spotify und Soundcloud. Dem könnt ihr hier zustimmen oder dies ablehnen. Datenschutzerklärung ansehen.