News

News 28.08.2019, 10:48

CHRIS ROBINSON BROTHERHOOD - Gitarrist Neal Casal ist tot

CHRIS ROBINSON BROTHERHOOD-Sechssaiter Neal Casal ist im Alter von 50 Jahren gestorben.

Die traurige Nachricht wurde auf den Social-Media-Seiten des Musikers bestätigt, auch wenn die Todesursache dabei nicht genannt wurde. Im Statement heißt es:

"Mit großer Trauer müssen wir euch sagen, dass unser Bruder Neal Casal verstorben ist. Wie viele von euch wissen, war Neal ein sanfter, in sich gekehrter Mensch mit viel Seele, der sein Leben durch die Kunst und Liebenswürdigkeit lebte. Seine Freunde, Familie und Fans werden ihn immer wegen des Lichts in Erinnerung behalten, das er in die Welt gebracht hat. Ruhe sanft, Neal, wir lieben dich."

Neal veröffentlichte zehn Soloalben zwischen 1995 und 2001, bevor er in Sänger Chris Robinsons (ex-BLACK CROWES) Band CHRIS ROBINSON BROTHERHOOD einstieg. Der Gitarrist spielte u.a. auch bei Ryan Adams & THE CARDINALS und arbeitete/tourte mit den SMASHING PUMPKINS, Shooter Jennings, Rufus Wainwright und vielen anderen bekannten Künstlern.

Ruhe in Frieden, Neal!

Bands:
CHRIS ROBINSON BROTHERHOOD
Autor:
Alexandra Michels

Melde dich für unseren Newsletter an und verpasse nie mehr die wichtigsten Infos

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr Eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt. Darüber hinaus verwenden wir Cookies Dritter für die Einbindung audiovisueller Inhalte durch Youtube, Spotify und Soundcloud. Dem könnt ihr hier zustimmen oder dies ablehnen. Datenschutzerklärung ansehen.