News

News 04.06.2019, 15:13
Im Beisein von BLACK SABBATH-Gitarrist Tony Iommi und Bassist Geezer Butler wird Ende des Monats die "Black Sabbath Bridge" in Birmingham offiziell getauft.

BLACK SABBATH - Tony Iommi und Geezer Butler weihen "Black Sabbath Bridge" ein

Am 26. Juni um 15:00 Uhr findet die offizielle Benennung der "Black Sabbath Bridge" in Birmingham statt. Tony Iommi und Geezer Butler werden auch vor Ort sein, um die Brückenbeschilderung von einem Boot aus zu enthüllen. Die Tribute-Band SABBRA CADABRA wird auf einer Kanalinsel stationiert, um dort für Heavy-Metal-Unterhaltung zu sorgen. Die Brücke überquert den Kanal an der Broad Street. Auf der Brücke wird eine Bank platziert, die die Gesichter der ursprünglichen vier Bandmitglieder zeigt.

"Der Brückenname und die Gedenkbank sind großartig, wir freuen uns ,dass jeder sehen kann was für ein besonderer Ort das für die BLACK SABBATH-Geschichte geworden ist", erklärt Tony Iommi.

Bands:
BLACK SABBATH
Autor:
Onlineredaktion

Melde dich für unseren Newsletter an und verpasse nie mehr die wichtigsten Infos