News

News 11.06.2019, 10:06

ANGRA - André Matos ist tot

Ex-ANGA-Sänger André Matos ist am 8. Juni im Alter von 47 Jahren verstorben.

Nachdem es bereits Gerüchte um den Tod des brasilianischen Sängers gegeben hatte, bestätigte ex-ANGRA-Schlagzeuger Ricardo Confessori die traurige Nachricht: "Voller Herzschmerz müssen wir wir André Lebewohl sagen, diesmal definitiv."

Einen Tag nach Matos' Tod folgte auf der offiziellen Facebook-Seite des Frontmanns ein Statement: "Mit tiefem Bedauern müssen wir den Tod von André am Samstagmorgen aufgrund eines Herzstillstands bestätigen. Wie viele wissen, war er ein sehr zurückgezogener Mensch und äußerte zu Lebzeiten mehr als einmal den Wunsch, keine Totenwache haben zu wollen. In Anbetracht dieses Wunsches wird er heute in Anwesenheit von ausschließlich seiner Familie eingeäschert. Wir bedanken uns bei allen für das Verständnis und wir zählen auf euch, damit die Erinnerung und das Vermächtnis von André immer lebendig bleiben."

Ruhe in Frieden, André!

Bands:
ANGRA
Autor:
Alexandra Michels

Melde dich für unseren Newsletter an und verpasse nie mehr die wichtigsten Infos

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr Eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt. Darüber hinaus verwenden wir Cookies Dritter für die Einbindung audiovisueller Inhalte durch Youtube, Spotify und Soundcloud. Dem könnt ihr hier zustimmen oder dies ablehnen. Datenschutzerklärung ansehen.