Review

Reviews

WISHBONE ASH

Live At Rockpalast 1976

Label: MIG/Indigo
Erscheinungsdatum: 30.08.2019
Ausgabe: RH 388

WISHBONE ASH, 1976, „Rockpalast“: Was kann da schiefgehen? Eben, rein gar nichts, und deswegen kann man sich zurücklehnen und die (für die siebziger Jahre) einwandfreie Live-Aufnahme des WISHBONE ASH-Konzerts vom 1. Dezember in der Sporthalle Köln genießen. Die Erfinder des Twin-Gitarren-Sounds sind hier im klassischen Line-up – Andy Powell (g./v.), Martin Turner (b./v.), Steve Upton (dr.) und Laurie Wisefield (g.) – zu sehen und begeistern in der Hochphase ihrer Karriere mit heutigen Klassikern wie ´Warrior´, ´Blowing Free´ und ´The King Will Come´, spielen in der knapp 95-minütigen Show aber natürlich noch viel mehr als das und überzeugen mit ihrem weiträumigen, jammigen Charakter in den Gitarren, der herrlich melodischen Klangfarbe in der Stimme Turners und den Rock´n´Roll-Vibes, die sie versprühen. Wunderbar und uneingeschränkt zu empfehlen!

PS: Falls ihr diese Show 1976 live miterlebt hat, dürft ihr euren persönlichen Erlebnisbericht aus erster Hand gerne an leserbriefe@rockhard.de schicken – wir sind gespannt!

Autor:
Mandy Malon
AMAZON EMPFEHLUNG

Melde dich für unseren Newsletter an und verpasse nie mehr die wichtigsten Infos

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr Eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt. Darüber hinaus verwenden wir Cookies Dritter für die Einbindung audiovisueller Inhalte durch Youtube, Spotify und Soundcloud. Dem könnt ihr hier zustimmen oder dies ablehnen. Datenschutzerklärung ansehen.