Review

Reviews

WISHBONE ASH

Live At Rockpalast 1976

Label: MIG/Indigo
Erscheinungsdatum: 30.08.2019
Ausgabe: RH 388

WISHBONE ASH, 1976, „Rockpalast“: Was kann da schiefgehen? Eben, rein gar nichts, und deswegen kann man sich zurücklehnen und die (für die siebziger Jahre) einwandfreie Live-Aufnahme des WISHBONE ASH-Konzerts vom 1. Dezember in der Sporthalle Köln genießen. Die Erfinder des Twin-Gitarren-Sounds sind hier im klassischen Line-up – Andy Powell (g./v.), Martin Turner (b./v.), Steve Upton (dr.) und Laurie Wisefield (g.) – zu sehen und begeistern in der Hochphase ihrer Karriere mit heutigen Klassikern wie ´Warrior´, ´Blowing Free´ und ´The King Will Come´, spielen in der knapp 95-minütigen Show aber natürlich noch viel mehr als das und überzeugen mit ihrem weiträumigen, jammigen Charakter in den Gitarren, der herrlich melodischen Klangfarbe in der Stimme Turners und den Rock´n´Roll-Vibes, die sie versprühen. Wunderbar und uneingeschränkt zu empfehlen!

PS: Falls ihr diese Show 1976 live miterlebt hat, dürft ihr euren persönlichen Erlebnisbericht aus erster Hand gerne an leserbriefe@rockhard.de schicken – wir sind gespannt!

Autor:
Mandy Malon
AMAZON EMPFEHLUNG

Melde dich für unseren Newsletter an und verpasse nie mehr die wichtigsten Infos