Review

Reviews 7.5

WISHBONE ASH

Live At Geneva

Ausgabe: RH 105

In den Siebzigern zählten WISHBONE ASH zu den populärsten Rockacts, doch mittlerweile wird die Nennung ihres Namens in den meisten Fällen mit einem ratlosen Schulterzucken quittiert. So kam dem britischen Quartett das letztjährige 'Heroes Of Rock'-Festival in Genf gerade recht. Zum einen konnte man vorbeugen, Rost anzusetzen und die Instrumente, die auf dem Dachboden vor sich hin verstauben, wieder auf Hochglanz zu polieren. Auberdem bat sich die optimale Gelegenheit, den Namen WISHBONE ASH ins Gedächtnis zurückzurufen und einen Querschnitt durch ein Vierteljahrhundert Rockgeschichte á la WISHBONE ASH zu ziehen. So bietet diese Livescheibe 70 Minuten erfrischenden Dino-Rock, frei von Arterienverkalkung und Altersstarrsinn, bei dem sich für Freunde von Acts wie Blue Öyster Cult bis Crosby, StilIs & Nash ein genauerer Test als lohnenswert herausstellen dürfte.

Autor:
Stefan Glas
AMAZON EMPFEHLUNG

Melde dich für unseren Newsletter an und verpasse nie mehr die wichtigsten Infos

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr Eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt. Darüber hinaus verwenden wir Cookies Dritter für die Einbindung audiovisueller Inhalte durch Youtube, Spotify und Soundcloud. Dem könnt ihr hier zustimmen oder dies ablehnen. Datenschutzerklärung ansehen.