Review

Reviews

WISHBONE ASH

Argus „Then Again“ Live

Ausgabe: RH 261

Fenn Music (73:44)

Braucht die Welt 36 Jahre nach der Erstveröffentlichung eine (um diverse Zusatzsongs aufgestockte) Live-Aufnahme des WISHBONE ASH-Klassikers „Argus“ mit Andy Powell als einzigem Originalmitglied? Nostalgiker werden sich über den technisch exzellenten und durchaus auch spielfreudigen Retro-Trip freuen, die revolutionären Twin-Guitar-Leads der Studiofassung wirken anno 2008 im Altherren-Kontext aber arg zahm. Nur was für schwelgerisch veranlagte Kuschelbären.

Autor:
Michael Rensen
AMAZON EMPFEHLUNG

Melde dich für unseren Newsletter an und verpasse nie mehr die wichtigsten Infos

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr Eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt. Darüber hinaus verwenden wir Cookies Dritter für die Einbindung audiovisueller Inhalte durch Youtube, Spotify und Soundcloud. Dem könnt ihr hier zustimmen oder dies ablehnen. Datenschutzerklärung ansehen.