Review

Reviews

WHITESNAKE

Made In Japan

Ausgabe: RH 312

Frontiers/Soulfood (115:56)

WHITESNAKE live zu erleben, kann zum Glücksspiel werden - je nach Tagesform von Sänger David Coverdale, dem unterstellt wird, dass er schon mal mit Playback nachhilft. Auf „Made In Japan", für das 2011 die Headliner-Show beim Loud Park Festival in Japan mitgeschnitten wurde (auch auf DVD), klingen die Vocals des Womanizers jedenfalls authentisch, also nicht perfekt und längst nicht mehr so ausdrucksstark wie zu seinen Glanzzeiten. Dafür gibt es eine stimmgewaltige Band, die nicht nur bei den Refrains, sondern auch an den Instrumenten tatkräftige Unterstützung leistet. Neben Stücken des „Forevermore"-Albums dürfen natürlich Hits wie ´Here I Go Again´ oder ´Still Of The Night´ nicht fehlen, die von den japanischen Fans begeistert mitgesungen werden. Die zweite Disc der Doppel-CD liefert Soundcheck-Aufnahmen und Akustikversionen von der Japan-Tour.

Autor:
Jenny Rönnebeck
AMAZON EMPFEHLUNG

Melde dich für unseren Newsletter an und verpasse nie mehr die wichtigsten Infos