Review

Reviews 7.5
Hardcore

WATCH OUT STAMPEDE!

Northern Lights

Label: Redfield/Alive
Dauer: 38:11
Erscheinungsdatum: 13.12.2019
Ausgabe: RH 393

Drei Alben lang haben WATCH OUT STAMPEDE sehr solide Newcomer-Kost abgeliefert, weswegen sie ihren neuesten Output „Northern Lights“ zu Recht über ein größeres Label rausbringen. Stilistisch wurden die Ecken zwar ein wenig abgerundet, doch das empfinde ich als eher positiv. Das Quintett braut immer noch eine kraftvoll dampfende Metalcore-Suppe zusammen, die kantigen Underground-Spirit atmet, mit fetten Breakdowns punktet, kompakt groovt und den genreüblichen Wechselgesang in keiner Sekunde langweilig wirken lässt. Dafür sorgt vor allem der inzwischen noch epischer und melodischer rüberkommende Klargesang, den ich als Stärke der Band ansehe. Alles ist ausgewogen: Härte und Melodie, Raubeinigkeit und dezent bombastischer Schimmer. Coole Scheibe!

Autor:
Conny Schiffbauer
AMAZON EMPFEHLUNG

Melde dich für unseren Newsletter an und verpasse nie mehr die wichtigsten Infos