Review

Reviews 7.5
Speed Metal

WAR CURSE

Eradication

Label: Svart/Cargo
Dauer: 43:31
Ausgabe: RH 384

WAR CURSE machen schon mit ihren Gastmusikern deutlich, wohin die Reise auf „Eradication“ geht. Wer Glen Avelais (Forbidden), Kragen Lum (Heathen, Exodus) und Kyle Thomas (Exhorder, Trouble) auf sein Album einlädt, spielt sicherlich keinen Haarspray-Rock, sondern - richtig! - technisch versierten Thrash Metal mit starkem Bay-Area-Einschlag, womit die Truppe Fans von Testament, Heathen, Forbidden und Death Angel ins Auge gefasst haben dürfte. „Eradication“ ist spielerisch und produktionstechnisch astrein in Szene gesetzt, spricht aber eher den inneren Nostalgiker als das Fanherz im Jahr 2019 an. Die Band versprüht kaum neue Impulse und tut sich schwer damit, eine eigene Sound-Identität zu kreieren. Gut gemacht, aber man hat es in dieser Form schon hunderte Male gehört.

Autor:
Ronny Bittner
AMAZON EMPFEHLUNG

Melde dich für unseren Newsletter an und verpasse nie mehr die wichtigsten Infos

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr Eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt. Darüber hinaus verwenden wir Cookies Dritter für die Einbindung audiovisueller Inhalte durch Youtube, Spotify und Soundcloud. Dem könnt ihr hier zustimmen oder dies ablehnen. Datenschutzerklärung ansehen.