Review

Reviews 8.5

VORTEX

Welcome To Metalland

Ausgabe: RH 224

(61:18)

25 Jahre und kein bisschen leise! Das holländische Heavy-Metal-Urgestein VORTEX feiert sein Jubiläum, und Stücke wie der Judas-Priest-lastige Opener ´Endlessly´ oder der hymnenhafte Titelsong zeigen, dass die fünf Unverwüstlichen noch keineswegs zum alten Eisen zählen. Ganz im Gegenteil: Abseits aller Trends begeistern VORTEX mit ihrem simplen, düster-kauzigen Schwermetall und entführen den Hörer in eine Zeit, als Bands wie Anvil, Satan oder Mercyful Fate in Holland ihre ersten großen Erfolge feierten. Genau aus dieser Zeit, nämlich 1983, datieren auch die fünf Songs des „Land Of The Late"-Demos der Band, das man als Bonus mit auf die CD gepackt hat. Aber Achtung! Nix mit progressiv, poliert oder possierlich - die Musik von VORTEX ist rau, unverfälscht und dreckig wie meine alte Kutte. Amen!

Autor:
Bruder Cle
AMAZON EMPFEHLUNG

Melde dich für unseren Newsletter an und verpasse nie mehr die wichtigsten Infos