Review

Reviews 7.0
Heavy Metal

VORTEX

Them Witches

Label: Gates Of Hell/Soulfood
Dauer: 50:45
Erscheinungsdatum: 27.09.2019
Ausgabe: RH 389

Nachdem es sich bei den beiden letzten Veröffentlichungen von VORTEX um Altes und Unveröffentlichtes der durchgedrehten Niederländer handelte, ist auch die aktuelle Scheibe ein Relikt aus der Vergangenheit. Nach zwei Alben Mitte der Achtziger war erst mal Schicht im Schacht, bevor man im neuen Jahrtausend mit weiteren Veröffentlichungen nachlegte. Zum 40-jährigen Bandjubiläum entschlossen sich die Groninger, das Songmaterial von „Them Witches“, das für die dritte Scheibe der Band im Jahr 1987 geplant war, in Deutschland professionell neu einzuspielen. Unverkennbar hat der klischeetriefende traditionelle Dutch Steel des Quintetts, der sicherlich nicht jedermanns Sache ist, einen kauzigen Touch und lebt von der markanten Stimme von Jurjen „Thunderfox“ Tichelaar. Letztlich eine unspektakuläre, aber für Fans der Band überfällige Scheibe. Am coolsten ist die Truppe allerdings auf der Bühne.

Autor:
Wolfram Küper
AMAZON EMPFEHLUNG

Melde dich für unseren Newsletter an und verpasse nie mehr die wichtigsten Infos