Review

Reviews 8.5
Classic Rock Hard Rock

VOODOO CIRCLE

Locked & Loaded

Label: AFM/Soulfood
Dauer: 52:20
Erscheinungsdatum: 15.01.21
Ausgabe: RH 403

Die Zusammenarbeit mit Sänger Herbie Langhans dauerte nur ein Album lang, aber VOODOO CIRCLE-Fans dürfen sich darüber freuen, dass David Readmann (Pink Cream 69) zurückgekehrt ist. Gemeinsam mit dem ehemaligen Glenn-Hughes-Drummer Markus Kullman übrigens, was Mastermind und Gitarrist Alex Beyrodt prompt für eine dezente stilistische Kurskorrektur genutzt hat. Mehr Classic-Rock-Einflüsse als beim Albumvorgänger „Raised On Rock“ hat die Band diesmal an Bord und orientiert sich hörbar an den ganz Großen des Genres. Bands wie Deep Purple, Rainbow, Whitesnake und vor allem Led Zeppelin werden extrem geschmackssicher zitiert und lassen „Locked & Loaded“ zur perfekten Scheibe für den heimischen Spieleabend (bei welcher Band habe ich das schon mal ähnlich gehört?) avancieren. Tracks wie ´Devil With An Angel Smile´ oder das orientalische Einflüsse verarbeitende ´Magic Woman Chile´ (´Kashmir´, anyone?) verbeugen sich knietief vor Led Zeppelin, während ´Eyes Full Of Tears´ oder ´Flesh & Bone´ perfekte Whitesnake-Ersatzdrogen geben. Kann man machen!

Autor:
Thomas Kupfer
AMAZON EMPFEHLUNG

Melde dich für unseren Newsletter an und verpasse nie mehr die wichtigsten Infos