Review

Reviews 8.0

VOIVOD

Killing Technology

Ausgabe: RH 20

Nach ihrer Tour durch Deutschland sind VOIVOD gleich in Berlin geblieben und haben dort ihre neue Scheibe "Killing Technology" aufgenommen. Wie zu erwarten war, präsentieren sich die kanadischen Hardcore-Zombies auf dieser LP erstmals mit einem vernünftigen Sound. Beim Lesen dieser Zeilen werden natürlich den echtesten der "echten" Hardcore-Thrasher die Tränen ausbrechen, der schöne Sound von scheppernden Drums, kettensägenmäßigem Bass und rückkoppelnden Gitarren gehört der Vergangenheit an. Aber keine Angst, trotz der guten Produktion ist von der typischen VOIVOD-Chaotik absolut nichts verloren gegangen, und auch Snakes Stimme wird (zumindest an meinen) Nerven sägen, bis ich die Scheibe vom Plattenteller nehme. Eine leichte musikalische Verbesserung ist zwar auch zu registrieren, aber ob VOIVOD deshalb ebenfalls "Nicht-Ultrathrasher" auf ihre Seite ziehen können, wage ich zu bezweifeln. Für alle alten VOIVOD-Fans ist "Killing Technology" jedenfalls sicher der Hammer, und der im Interview angekündigte "Fortschritt" ist auf jeden Fall eingetreten. Eine objektive 8 ist da drin, der Durchbruch wird so aber sicher nicht gelingen.

Autor:
Holger Stratmann

AMAZON EMPFEHLUNG

Melde dich für unseren Newsletter an und verpasse nie mehr die wichtigsten Infos

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr Eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt. Darüber hinaus verwenden wir Cookies Dritter für die Einbindung audiovisueller Inhalte durch Youtube, Spotify und Soundcloud. Dem könnt ihr hier zustimmen oder dies ablehnen. Datenschutzerklärung ansehen.