Review

Reviews 7.5
Death Metal Speed Metal

USURPER

Lords Of The Permafrost

Label: Soulseller/Soulfood
Dauer: 36:26
Ausgabe: RH 383

14 Jahre nach ihrem letzten Lebenszeichen „Cryptobeast“ melden sich die Chicago-Düsterheimer USURPER mit einem neuen Album zurück. Die mittlerweile zum Quartett geschrumpfte Combo spielt einen sehr eigenwilligen Mix aus Death Metal, Thrash und obskurem, eher traditionell gehaltenem Heavy Metal. Eins vorweg: An das superbe „Cryptobeast“-Album reicht „Lords Of The Permafrost“ nicht heran, denn dafür sind nicht alle Songs auf einem gleichbleibend hohen Level. Aber USURPER geben sich alle Mühe, haben mit dem coolen Titelsong und dem krachenden ´Mutants Of The Iron Age´ (Mega-Granate!) mindestens zwei bärenstarke Full-energy-Tracks am Start, die beweisen, dass an der US-Ostküste der Ofen noch lange nicht aus ist. Wer sich eine coole Mixtur aus Celtic Frost, bizarren Spätachtziger-Thrash-Bands wie Holy Terror und ein bisschen Manowar-Klamauk vorstellen kann, macht mit der neuen USURPER-Scheibe nix falsch.

Autor:
Patrick Schmidt
AMAZON EMPFEHLUNG

Melde dich für unseren Newsletter an und verpasse nie mehr die wichtigsten Infos

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr Eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt. Darüber hinaus verwenden wir Cookies Dritter für die Einbindung audiovisueller Inhalte durch Youtube, Spotify und Soundcloud. Dem könnt ihr hier zustimmen oder dies ablehnen. Datenschutzerklärung ansehen.