Review

Reviews 5.0
Black Metal Progressive

UNREQVITED

Mosaic II: La Déteste Et La Détresse

Label: Prophecy/Soulfood
Dauer: 47:49
Erscheinungsdatum: 10.01.2020
Ausgabe: RH 393

Mit dem 2018 erschienenen „Mosaic“ fiel das kanadische Projekt UNREQVITED bereits beim Kollegen Schiffmann wegen Belanglosigkeit und mangelnder Eigenständigkeit durch. Auch der zweite Teil macht es einem nicht unbedingt leichter, da die Kiste mit künstlichen Orchestern, lautmalerischen Depressive-Schreien und Kitsch-Melancholie nicht erst seit diesem Jahr eingestaubt ist. An Abwechslung mangelt es auch „Mosaic II“ nicht. Auf allen Instrumenten wird der Hall auf Maximum gedreht, das „Klavier“ klimpert, und Leadmelodien mäandern triolisch einher. Die abschließende Songtrilogie ´Transience´ wäre in Videospielen oder Filmen besser untergebracht. Hier machen die elektronischen Beats und das statische Rauschen wenig Sinn.

Autor:
Meredith Schmiedeskamp
AMAZON EMPFEHLUNG

Melde dich für unseren Newsletter an und verpasse nie mehr die wichtigsten Infos