Review

Reviews 8.0

UNANIMATED

Annihilation

Label: Century Media/Sony
Dauer: 20:41
Erscheinungsdatum: 10.08.2018
Ausgabe: RH 375

Nein, schon UNANIMATEDs nicht für möglich gehaltenes Comeback-Album „In The Light Of Darkness“ (2009) war kein zweites „Ancient God Of Evil“, und auch das neue Lebenszeichen der mindestens halb legendären Schweden-Deather erweckt nicht den gleichen Zauber wie jener Underground-Klassiker. Die vier Songs von „Annihilation“ ziehen dir aber auf alterfahrene Weise und zugleich mit zeitgenössischer Rasiermesserschärfe einen Scheitel, wie es kaum eine jüngere Genre-Band mit schwarzen Spurenelementen schafft. Wie bei vielen Szene-Rückkehrern gilt auch hier: Ohne Druck nur dann Musik zu veröffentlichen, wenn sie Muße haben, ist das Beste, was passieren konnte. Gemeinsam mit der aktuellen Necrophobic einpacken, beim epischen ´From A Throne Below´ ausrasten und dem kommenden Longplayer entgegenfiebern!

Autor:
Andreas Schiffmann
AMAZON EMPFEHLUNG

Melde dich für unseren Newsletter an und verpasse nie mehr die wichtigsten Infos

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr Eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt. Darüber hinaus verwenden wir Cookies Dritter für die Einbindung audiovisueller Inhalte durch Youtube, Spotify und Soundcloud. Dem könnt ihr hier zustimmen oder dies ablehnen. Datenschutzerklärung ansehen.