Review

Reviews 7.5

TUNGSTEN

183.85

Ausgabe: RH 80

Wie ihre Labelmates Stressball fahren auch TUNGSTEN das volle Brett. Die Amis haben auf ihrem neuen Werk eine ganze Latte kerniger, harter Metal-Riffs verewigt und lassen es bisweilen auch in bester Hardcore-Manier mächtig krachen. Parallelen zu Crowbar und den hoffnungslos überbewerteten Biohazard sind dabei nicht zu überhören. Im direkten Vergleich gehen TUNGSTEN jedoch eindeutig als Sieger hervor, weil sie ohne Umschweife zur Sache kommen und damit sehr viel rauher, kompromißloser und ehrlicher klingen als die oben genannten Losercombos. Auf allzu prolliges Gehabe wird ebenfalls konsequent verzichtet, was den Jungs neben meiner Sympathie letztendlich auch verdiente 7,5 Punkte einbringt.

AMAZON EMPFEHLUNG

Melde dich für unseren Newsletter an und verpasse nie mehr die wichtigsten Infos