Review

Reviews 7.0

TOMBS

Winter Hours

Ausgabe: RH 263

Relapse/Rough Trade (40:24)

VÖ: bereits erschienen

Auf der Rückseite der Promo-CD steht als Plattenfirmenhinweis: „Für Fans von Boris, Explosions In The Sky, Jesu, Deathspell Omega, Unwound, Mogwai, Black Flag, Today Is The Day, Rosetta, Isis." Dieser krude Mix von Anhaltspunkten ist nicht falsch, zeigt aber auch, dass TOMBS aus New York nur schwer zu greifen sind. Versuchen wir es mal so: „Winter Hours" verbindet Voivods „Rrröööaaarrr!" mit Planes Mistaken For Stars zu einem meistens lauten Mix aus Noise, Postrock und Black Metal. Das ist ziemlich gut gemacht und dürfte Genrefans zweifellos ansprechen. Nur das Herz, das erobern die Amerikaner bei allem Können viel zu selten.

Autor:
Boris Kaiser
AMAZON EMPFEHLUNG

Melde dich für unseren Newsletter an und verpasse nie mehr die wichtigsten Infos