Review

Reviews 7.0
Progressive

THE FLOWER KINGS

Waiting For Miracles

Label: InsideOut/Sony
Dauer: 84:56
Erscheinungsdatum: 08.11.2019
Ausgabe: RH 391

Roine Stolt nennt seine Band jetzt wieder nur noch THE FLOWER KINGS, aber eine Rückkehr zu alten Glanztaten ist damit leider nicht verbunden. Das knackige ´Black Flag´ und das orchestrale Bombast-Epos ´Ascending To The Stars´ sind feine Classic-Prog-Nummern, der Rest der Doppel-CD verliert sich zu oft in arg langen, dudeligen Gitarrensoli, hippiesk mäandernden Coitus-interruptus-Melodien und selten wirklich mitreißenden Yes-Kniefällen. Vielleicht liegt es daran, dass der langjährige Keyboarder Tomas Bodin nicht mehr dabei ist, auf jeden Fall fehlt „Waiting For Miracles“ weitestgehend jene Magie, die die Schweden auf ihren besten Scheiben auszeichnete.

Autor:
Michael Rensen
AMAZON EMPFEHLUNG

Melde dich für unseren Newsletter an und verpasse nie mehr die wichtigsten Infos

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr Eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt. Darüber hinaus verwenden wir Cookies Dritter für die Einbindung audiovisueller Inhalte durch Youtube, Spotify und Soundcloud. Dem könnt ihr hier zustimmen oder dies ablehnen. Datenschutzerklärung ansehen.