Review

Reviews 10.0

TESTAMENT

First Strike Still Deadly

Ausgabe: RH 177

Der Oberhammer des Monats kommt aus dem Hause TESTAMENT und ist von vielen sicher schon sehnlichst erwartet worden. Die Neueinspielungen der alten „The Legacy“/“The New Order“-Klassiker (u.a. ´Into The Pit´, ´Trial By Fire´, ´Disciples Of The Watch´, ´Burnt Offerings´ und ´Over The Wall´) erreichen nicht nur die Intensität der Originale, sondern übertreffen diese durch den knallharten, voluminösen Killersound sogar noch! Chuck Billy, der zuletzt ja eher dem Death Metal verfallen war, hat seine alte, klassische Stimmlage wiedergefunden und klingt auf „First Strike Still Deadly“ besser denn je - ebenso wie sein langjähriger Weggefährte Eric Peterson, der die alten Hammerriffs dermaßen tight aus seinem Instrument prügelt, dass man unmöglich still sitzen kann, wenn diese Scheibe im CD-Player rotiert. Dazu die brillanten, melodiösen Soli von Alex Skolnick, der seiner „Konkurrenz“ immer schon um Lichtjahre voraus war, und das präzise Powerdrumming von John Tempesta - und fertig ist ein Thrash-Hammer allererster Güteklasse!

Als Bonbon hat man sogar noch zwei alte Legacy-Klassiker (´Alone In The Dark´ und ´Reign Of Terror´) mit dem ebenfalls in Bestform eingefangenen Zetro Souza am Mikro angehängt. Super!

Autor:
Götz Kühnemund
AMAZON EMPFEHLUNG

Interessante Artikel:


Melde dich für unseren Newsletter an und verpasse nie mehr die wichtigsten Infos

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr Eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt. Darüber hinaus verwenden wir Cookies Dritter für die Einbindung audiovisueller Inhalte durch Youtube, Spotify und Soundcloud. Dem könnt ihr hier zustimmen oder dies ablehnen. Datenschutzerklärung ansehen.