Review

Reviews

STEVE HACKETT

Hungarian Horizons

Ausgabe: RH 197

Nanu, schon wieder eine DVD/Doppel-CD-Box des ehemaligen Genesis-Gitarristen? Erst vor wenigen Monaten wuchtete STEVE HACKETT sein "Somewhere In South America"-Paket in die Verkaufsregale, und nun steht er mit einem weiteren edel aufgemachten Live-Dreier auf der Matte. Im Unterschied zum monumentalen Buenos-Aires-Mitschnitt enthält "Hungarian Horizons" allerdings die Aufzeichnung eines 2002er Akustik-Sets. Zusammen mit seinem Bruder John (Flöte) und Keyboarder Roger King zelebriert Hackett 100 Minuten lang mit überragendem Feingefühl die ruhigeren und filigraneren Songs seiner über 30-jährigen Karriere. Genesis-Nummern wie 'Horizons', 'Firth Of Fifth', 'Hairless Heart' oder 'Blood On The Rooftops' ernten zwar den größten Applaus, am beeindruckendsten klingen aber die Trio-Umsetzungen seiner frühen Solo-Klassiker 'Hands Of The Priestess' und 'Ace Of Wands'. Ein 20-minütiges Rehearsal/Interview-Special rundet dieses hochwertige Package ab, dessen exzellenter DD/dts-5.1-Sound selbst anspruchsvollste Gehörpolizisten zufrieden stellen wird.

Autor:
Michael Rensen
AMAZON EMPFEHLUNG

Melde dich für unseren Newsletter an und verpasse nie mehr die wichtigsten Infos