Review

Reviews

SPOCK´S BEARD

Snow Live

Ausgabe: RH 368

(Radiant/Metal Blade/Sony)
Anno 2016 war das Morsefest in Nashville Kulisse eines einzigartigen Erlebnisses: Zum ersten Mal überhaupt spielten SPOCK´S BEARD ihr komplettes Doppelalbum „Snow“ live, und zwar mit allen aktuellen und Originalmitgliedern der Band, Neal Morse (keys/v./g.) natürlich inklusive. Das allein wäre es schon wert, sich diesen Konzertfilm zuzulegen, der obendrein noch Bild und Ton glasklar wiedergibt. Ein wenig gewöhnungsbedürftig sind zunächst die Eindrücke des bestuhlten Saals, doch angesichts der mitreißenden Show – mitunter springen, tanzen und krabbeln (!) die Musiker über die Bühne – zieht es die Zuschauer ohnehin immer wieder auf die Füße. Abgerundet wird „Snow Live“ durch eine sehr interessante Making-of-Doku, in der man Einblicke hinter die Kulissen des Konzerts und in die Entstehung des „Snow“-Studioalbums gewinnt. Absolute Kaufempfehlung nicht nur für Fans der Progrocker, sondern für Musikfreunde der etwas härteren und verfrickelteren Gangart allgemein.

Autor:
Alexandra Michels

AMAZON EMPFEHLUNG

Melde dich für unseren Newsletter an und verpasse nie mehr die wichtigsten Infos

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr Eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt. Darüber hinaus verwenden wir Cookies Dritter für die Einbindung audiovisueller Inhalte durch Youtube, Spotify und Soundcloud. Dem könnt ihr hier zustimmen oder dies ablehnen. Datenschutzerklärung ansehen.