Review

Reviews 7.5
Doom Metal Hardcore

SORTOUT

Conquer From Within

Label: Dr. Music/Edel
Dauer: 44:12
Erscheinungsdatum: 21.02.2020
Ausgabe: RH 396

Das zweite Album dieser bis auf die Nuancen in der Betonung sehr amerikanisch klingenden Österreicher beginnt mit drei Brettern aus der Tischlerei, in der dieses groovige, brutale und eher strukturell als melodiös eingängige Material hergestellt wird, das Fans von In Flames ebenso erfreut wie die Anhänger von Slipknot und die Blindkäufer allen Metalcores. ´Illusions´ gönnt sich als Erstes ein schlichtes, aber effizientes Ohrwurm-Lick und ist aus gutem Grund die erste Single. ´Eternal Hate´ fordert daraufhin Geduld als professionelles, aber vollkommen beliebiges Gehacke, bevor es mit ´Sever The Serpent´s Hate´ fortan stetig bergauf geht. Mit einem Mal findet sich das Quintett und fusioniert ziemlich mitreißend den wuchtigen Groove von Kingdom Of Sorrow mit einem immer melodischer und kristallener werdenden Gesang, der in seinen besten Momenten sogar an Dredg erinnert. Diese Kombination schenkt der Mitte der Platte echte Persönlichkeit und hebt sie aus dem Gros von satt ausproduziertem Metalcore und Melodic Death heraus, der bei entsprechenden Fähigkeiten und mit der Technik von heute ja immer fett klingt, aber nur selten berührt. Amüsant auch, wie sie hier und da abbremsen und zwei, drei akzentuierte Schläge auf das Crash-Becken nun einen Breakdown erwarten lassen - woraufhin aber keiner folgt, sondern wieder Vollgas gegeben wird. Ihren Klassiker haben SORTOUT hiermit noch nicht geschrieben, doch wenn sie in Zukunft ihrer Lust auf die elegische Melodie in Kombination mit der gewalttätigen Struktur stärker freien Lauf lassen, darf man Großes erwarten.

Autor:
Oliver Uschmann
AMAZON EMPFEHLUNG

Melde dich für unseren Newsletter an und verpasse nie mehr die wichtigsten Infos

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr Eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt. Darüber hinaus verwenden wir Cookies Dritter für die Einbindung audiovisueller Inhalte durch Youtube, Spotify und Soundcloud. Dem könnt ihr hier zustimmen oder dies ablehnen. Datenschutzerklärung ansehen.