Review

Reviews 7.5
Heavy Metal

SKYRYDER

Vol. 2

Label: High Roller/Soulfood
Dauer: 23:51
Erscheinungsdatum: 08.04.2020
Ausgabe: RH 396

Das Metal-Mutterland hat mit Bands wie Dark Forest, Seven Sisters oder Wytch Hazel wieder reichlich Traditionsboden gutgemacht, an ambitionierten Nacheiferern herrscht inselweit kein Mangel. Die frisch nach Newcastle übergesiedelten SKYRYDER for example lockern ihren gekonnt arrangierten Maidenwitch-Mix immer wieder mit feinen US-Metal-Breaks auf, was die vorliegende Zweit-EP zur kurzweiligen Chose macht. Leider war der Mittagsgig beim jüngsten Brofest auch schon die Abschiedsvorstellung für Sänger Luke Mills, der nicht nur stimmlich eine Lücke hinterlässt. Kreuzen wir ergo die Finger für die Nachfolge, hämmern auf Repeat und weiden unser Aug´ am stilsicheren Cover-Kunstwerk. Gosh!

Autor:
Ludwig Krammer
AMAZON EMPFEHLUNG

Melde dich für unseren Newsletter an und verpasse nie mehr die wichtigsten Infos