Review

Reviews 6.0

SICULIDICIUM

Keringök

Ausgabe: RH 321

Sun & Moon (11:09)

Aktuelle EP der Rumänen, die sich dieses Mal an einer Coverversion versuchen. ´Valse Triste´ gab es schon mal von Swans zu hören, ´Valse Ende´ ist hingegen eine primitive Verbeugung vor den schwarzen Göttern des Horrors wie Death SS, Mortuary Drape oder Beherit. Als Einstiegsdroge würde ich die EP nur Fans der Band empfehlen, ansonsten ist man, auch wenn man in Sachen Sound Abstriche machen muss, mit dem Album „Utolsó Vágta Az Univerzumban“ (2009) besser bedient. „Keringök“ ist auf hundert Vinyl-Einheiten limitiert und nur im Sun-&-Moon-Webshop erhältlich.

Autor:
Volkmar Weber
AMAZON EMPFEHLUNG

Melde dich für unseren Newsletter an und verpasse nie mehr die wichtigsten Infos

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr Eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt. Darüber hinaus verwenden wir Cookies Dritter für die Einbindung audiovisueller Inhalte durch Youtube, Spotify und Soundcloud. Dem könnt ihr hier zustimmen oder dies ablehnen. Datenschutzerklärung ansehen.