Review

Reviews 8.0

SCREAMER

What Excites You

Ausgabe: RH 262

Wäre „What Excites You“ direkt nach dem 1988er SCREAMER-Debüt „Target: Earth“ erschienen, hätte der Underground ähnlich aufgeschrien wie nach Heir Apparents Zweitversuch „One Small Voice“ oder Hittmans Debüt-Nachleger „Vivas Machina“. Gut 20 Jahre später kann und darf man das Ganze aber etwas entspannter sehen und sich Stilistik-Kritik sparen. Nein, die Amis SCREAMER klingen nicht mehr wie frühe Queensryche. Und ja: „What Excites You“ ist trotzdem ein wunderbares Album geworden, das man in dieser Qualität nicht erwarten konnte. Warmer, erdiger Hardrock an der Grenze zum Metal, von mir aus auch Melodic Metal, ohne moderne Einflüsse, dafür mit ´ner Wagenladung schöner Hooks versehen, die von Frontmann Bill Carter deutlich tiefer als früher, aber nicht weniger imposant vorgetragen werden. Oder anders gesagt: So gut wie auf dieser Cardsleeve-CD klangen Dokken seit seligen Frühtagen nicht mehr.

Autor:
Boris Kaiser
AMAZON EMPFEHLUNG

Melde dich für unseren Newsletter an und verpasse nie mehr die wichtigsten Infos

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr Eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt. Darüber hinaus verwenden wir Cookies Dritter für die Einbindung audiovisueller Inhalte durch Youtube, Spotify und Soundcloud. Dem könnt ihr hier zustimmen oder dies ablehnen. Datenschutzerklärung ansehen.