Review

Reviews 8.5

SATAN

Suspended Sentence

Ausgabe: RH 22

So, Freunde! Jetzt wissen wir's also hundertprozentig: Die letzte EP von SATAN war kein halbwegs glücklicher Zufallstreffer, sondern vielmehr eine Einleitung zum Comeback der Engländer. Eher könnte man behaupten, die "Blind Fury"-Scheibe wäre ein grober Ausrutscher, denn nimmt man diese LP heraus, besteht die SATAN-Discographie ausschließlich aus geilen Vinyls. Auf "Suspended Sentence" können SATAN ihre Vielseitigkeit endlich unter Beweis stellen, vom thrashigen Opener 'Who Dies Wins' bis zum Acht-Minuten-Opus 'Avalanche Of A Million Hearts' ist so ziemlich alles dabei. Die Songs sind sehr gut gespielt, haben jede Menge Power und kommen durch die gute Produktion überzeugend rüber. Die heisere Stimme von Michael Jackson kennt ihr ja schon von der "Into The Future"-EP, und auch sonst hat sich am SATAN-Sound seitdem nicht viel geändert, alles ist auf dieser LP noch abwechslungsreicher und differenzierter. Ein todsicherer Tip für alle Power Metal-Freaks! Eine knappe 8,5 von meiner Seite.

Autor:
Holger Stratmann
AMAZON EMPFEHLUNG

Melde dich für unseren Newsletter an und verpasse nie mehr die wichtigsten Infos