Review

Reviews 7.0

S.O.D.

Speak English Or Die

Ausgabe: RH 14

Hinter dem Kürzel S.O.D. verbergen sich die STORMTROOPERS OF DEATH, und diese sind wiederum die Symbiose aus drei Metal-Musikern und einem Punk-Sänger. Zwei Anthrax- und ein Ex-Anthrax-Mitglied haben sich für dieses Projekt mit Billy Milano zusammengetan, und herausgekommen ist eine Platte, die uns in einer Laufzeit von etwa 28 Minuten 21 (!) Titel beschert. Der längste Track hat die sagenhafte Laufzeit von 2:29 Minuten, der kürzeste bringt es auf immerhin zwei Sekunden. Die Musik ist natürlich rasend schnell und wird mit der Zeit etwas langweilig, da sie nicht sehr viel Abwechslung bietet. Man könnte sie vielleicht als "Thrash Punk" oder so bezeichnen. Allerdings enthält die Scheibe einige Gags (anders kann man einfach Titel wie 'What's That Noise' oder 'Hey Gordy!' nicht auffassen), die dann doch als willkommene Abwechslung dienen. Und wer sich mal die Mühe macht und in die Texte schaut, wird auch da auf interessante Dinge stoßen. Hierzu nur ein Beispiel: Im Stück 'Fuck The Middle East' wird vorgeschlagen, den Nahen Osten einfach auszulöschen, damit Israel und Ägypten endlich in Ruhe leben können! Hört euch diese Platte, die von mir als Anhaltspunkt eine 7 bekommt, ruhig einmal an und bildet euch selbst ein Urteil darüber! Ich bin nur auf die kommende Anthrax-LP gespannt...

AMAZON EMPFEHLUNG

Melde dich für unseren Newsletter an und verpasse nie mehr die wichtigsten Infos

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr Eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt. Darüber hinaus verwenden wir Cookies Dritter für die Einbindung audiovisueller Inhalte durch Youtube, Spotify und Soundcloud. Dem könnt ihr hier zustimmen oder dies ablehnen. Datenschutzerklärung ansehen.