Review

Reviews 7.0
Hard Rock

RE-MACHINED

Wheels Of Time

Label: Pride & Joy/Soulfood
Dauer: 55:39
Erscheinungsdatum: 21.02.2020
Ausgabe: RH 394

RE-MACHINED stammen aus Mainz, haben 2018 ein selbstbetiteltes Demo veröffentlicht und legen in diesem Monat mit „Wheels Of Time“ ihr Full-length-Debüt vor. Die Herrschaften spielen melodischen Metal mit Hardrock- und NWOBHM-Einschlag - gerade Saxon kommen einem beim Hören immer mal wieder in den Sinn, was u.a. am Organ von Sänger Thomas Ritter liegt, der Biff Byford in Sachen Intonierung passagenweise ziemlich nahe kommt. Das Songmaterial auf „Wheels Of Time“ ist geradlinig und kommt ohne Firlefanz wie Keyboards, Samples oder Ähnlichem aus. Die meisten Nummern spielen sich im (gehobenen) Midtempo ab, auf Balladen verzichtet die Band völlig. Gelungener Einstieg!

Autor:
Jens Peters
AMAZON EMPFEHLUNG

Melde dich für unseren Newsletter an und verpasse nie mehr die wichtigsten Infos