Review

Reviews

PRO-PAIN

20 Years Of Hardcore

Ausgabe: RH 292

AFM/Soulfood (79:06 + DVD)

Die Tour zum 20-jährigen Bandjubiläum gab´s schon, jetzt kommt also auch noch die passende CD dazu. Auf der finden sich vier brandneue Tracks, die stilistisch nicht ausscheren (abgesehen vom sehr melodischen ´Hands In The Jar´ vielleicht) und gewohnte Qualität liefern. Dazu kommen vier Neueinspielungen alter Klassiker, die es für meinen Geschmack nicht gebraucht hätte, 14 Livetracks (aufgezeichnet bei einem Konzert im tschechischen Brünn) und - nachdem es mit ´Terpentin´ ja schon mal so gut geklappt hat - eine weitere Coverversion eines Onkelz-Hits: ´Keine Amnestie für MTV´. Obendrauf bekommt man noch eine DVD gereicht, die zur Rezension leider nicht vorlag. Laut Promo-Waschzettel soll es dort Liveaufnahmen aus Belgrad (1998), vom With Full Force (verschiedene Jahre) und Lausitzring (2005) zu sehen geben, dazu noch Videoclips und Bootleg-Aufnahmen zahlreicher Fans. Klingt nach einer anständigen Gegenleistung für den Kaufpreis.

Autor:
Frank Albrecht
AMAZON EMPFEHLUNG

Melde dich für unseren Newsletter an und verpasse nie mehr die wichtigsten Infos