Review

Reviews

PRAYING MANTIS

Keep It Alive

Label: Frontiers/Soulfood
Ausgabe: RH 392

PRAYING MANTIS stehen für die melodische Seite der NWOBHM, bringen seit Jahren tolle Platten heraus und sind bei uns regelmäßig auf Gastspielreise. Eine Live-DVD ist da eigentlich eine konsequente Angelegenheit. Auch wenn die Songauswahl mit einem ebenso gelungenen wie repräsentativen Karriere-Querschnitt der Briten um die beiden Troy-Brüder gelungen ist und die Bildtechnik professionell ausfällt, hätte das Gesamtergebnis mehr bieten müssen. Die beim letztjährigen Frontiers Rock Fest in Italien aufgenommene Show kommt nur auf zehn Songs mit einer Spielzeit von etwas über einer Stunde, und es fehlt auch an Bonusmaterial. Interviews zur Karriere der 1975 gegründeten Truppe, die die Maiden-Recken Paul Di´Anno und Dennis Stratton im Line-up hatte und eigentlich hätte größer durchstarten müssen, wären eigentlich ein Pflichtbestandteil des Rundlings. Schade, da wäre mehr möglich gewesen!

Autor:
Wolfram Küper
AMAZON EMPFEHLUNG

Melde dich für unseren Newsletter an und verpasse nie mehr die wichtigsten Infos

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr Eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt. Darüber hinaus verwenden wir Cookies Dritter für die Einbindung audiovisueller Inhalte durch Youtube, Spotify und Soundcloud. Dem könnt ihr hier zustimmen oder dies ablehnen. Datenschutzerklärung ansehen.