Review

Reviews 8.0

PAIN

You Only Live Twice

Ausgabe: RH 289

Nuclear Blast/Warner (40:42)

»„You Only Live Twice" ist die aggressivste, härteste und düsterste aller PAIN-Platten«, so Peter Tägtgren. Und tatsächlich scheint das Industrial-Metal-Projekt des schwedischen Workaholics musikalisch zunehmend mit seiner Death-Metal-Combo Hypocrisy zu verschmelzen. Dabei entfalten PAIN auch auf Album Nummer sieben ihre größte Durchschlagskraft jenseits der Extrem-Metal-Formel: z.B., wenn die erste Single ´Dirty Woman´ mit dreckiger Hardrock-Schlagseite und einem fetten Riff aus den Boxen dröhnt, der Titeltrack und das Sechseinhalb-Minuten-Opus ´Season Of The Reaper´ majestätisch im Midtempo-Bereich thronen oder ´The Great Pretender´ und ´We Want More´ mit der bewährten Mixtur aus harten, schnellen Gitarren, eingängigen Melodien und poppigen Ohrwurm-Hooklines punkten.

Autor:
Conny Schiffbauer
AMAZON EMPFEHLUNG

Melde dich für unseren Newsletter an und verpasse nie mehr die wichtigsten Infos