Review

Reviews 5.0
Alternative Progressive

OUR OCEANS

While Time Disappears

Label: Long Branch/SPV
Dauer: 49:30
Erscheinungsdatum: 27.11.2020
Ausgabe: RH 402

Das gleichnamig betitelte Debüt wurde noch von Dr. Prog in seiner Kolumne verarztet, der Nachfolger schafft es in den regulären Reviewteil. OUR OCEANS, ein Trio aus den Niederlanden, zelebrieren auf „While Time Disappears“ eine Mischung aus Artrock, Postrock und Progressive Rock, sind dabei aber fast krampfhaft bemüht, sich nicht in gängige Schemata pressen zu lassen. Löblich, aber eben leider auch oft zu Lasten der Songs, die den roten Faden mehr als einmal vermissen lassen. Erfahrene Progrock-Gourmets dürften das naturgemäß anders sehen, aber mein einfaches Gemüt wird mit zunehmender Spielzeit überfordert und findet keinen Zugang zu der Platte.

Autor:
Thomas Kupfer
AMAZON EMPFEHLUNG

Melde dich für unseren Newsletter an und verpasse nie mehr die wichtigsten Infos