Review

Reviews 9.0

NILE

Those Whom The Gods Detest

Ausgabe: RH 270

NILE begeistern in Sachen Härte und Präzision wie Vader und mit mystischen und orientalisch angehauchten Klängen wie Behemoth. Die Band hat erneut technisch anspruchsvollen und knüppelnden Death Metal mit ägyptischer Mythologie vereint. Zudem ist die Produktion von Neil Kernon (u.a. Cannibal Corpse) wieder ein Fest. ´Iskander D´hul Karnon´ und ´4th Arra Of Dagon´ sind rohe, aber schwere Midtempo-Anschläge, ´Permitting The Noble Dead To Descend To The Underworld´ fährt fernöstliche Instrumente und gebetsgleichen Gesang auf, bevor ´Yezd Desert Ghul Ritual In The Abandoned Towers Of Silence´ wieder harsch mit Blasts und hochtechnischen Riffs durchstartet. Rundum genial!

Autor:
Marianne Frenschkowski
AMAZON EMPFEHLUNG

Melde dich für unseren Newsletter an und verpasse nie mehr die wichtigsten Infos