Review

Reviews 8.0

NIGHTRAGE

A New Disease Is Born

Ausgabe: RH 239

(46:15)

Dass die schwedisch-griechische Formation NIGHTRAGE der schon seit längerem stagnierenden Melodic-Death-Metal-Szene mit ihrem dritten Langeisen keine neue Impulse verleihen würde, war abzusehen. Dafür orientierte man sich bereits in der Vergangenheit zu sehr an den Leithammeln der Bewegung wie In Flames, Soilwork & Co. Dass „A New Disease Is Born“ dennoch in jede halbwegs gut sortierte Todesblei-Kollektion gehört, ist vor allem ein Verdienst von Gitarrist Marios Illiopoulos, dessen Riffs und Soli auf gut Neudeutsch absolut „outstanding“ sind. Dies gilt mit Abstrichen auch für den genretypischen Wechselgesang aus heiserem Gebrülle und cleanen Vocals des neuen Frontmanns Jimmie Strimell, die nicht nur beim Opener ´Spiral´ und ´Death-like Silence´ in melodischen Ohrwurmrefrains der Extraklasse gipfeln.

Autor:
Buffo Schnädelbach

AMAZON EMPFEHLUNG

Melde dich für unseren Newsletter an und verpasse nie mehr die wichtigsten Infos

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr Eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt. Darüber hinaus verwenden wir Cookies Dritter für die Einbindung audiovisueller Inhalte durch Youtube, Spotify und Soundcloud. Dem könnt ihr hier zustimmen oder dies ablehnen. Datenschutzerklärung ansehen.