Review

Reviews

MOS GENERATOR

In Concert 2007 - 2014

Ausgabe: RH 336

Listenable/Edel (74:15)
Live-Vollbedienung von MOS GENERATOR. Gerade mal anderthalb Jahre nach „In Concert", das einen kompletten Deutschland-Gig enthielt, legt das US-Trio um Sänger/Gitarrist Tony Reed bereits einen weiteren Konzert-Mitschnitt vor. Der Name ist dabei Programm, denn die Stoner-Rocker/Doomer aus Port Orchard, Washington, haben hier 14 im Laufe der letzten sieben Jahre aufgenommene Songs (u.a. auch vom letztjährigen „Freak Valley"-Festival) in der Schnittmenge von Black Sabbath, Kyuss und Queens Of The Stone Age zusammengestellt. Dank des geschickten Mixes macht „In Concert 2007 - 2014" jedoch keinen allzu zerstückelten Eindruck, sondern transportiert die raue Energie eines „echten" Gigs ungekünstelt. Denn Fakt ist: MOS GENERATOR waren und sind in erster Linie eine fette Liveband, und genau diese Erkenntnis bleibt auch nach Einfuhr von „In Concert 2007 - 2014" in Stein gemeißelt.

Autor:
Mike Borrink
AMAZON EMPFEHLUNG

Melde dich für unseren Newsletter an und verpasse nie mehr die wichtigsten Infos