Review

Reviews

METALLICA

Some Kind Of Monster

Ausgabe: RH 332

(Virgin/Universal)
Wer diesen Film von Joe Berlinger und Bruce Sinofsky nicht kennt, hat die wohl tiefschürfendste Rockumentary im Metal-Bereich verpasst. „Some Kind Of Monster“ erscheint zehn Jahre nach seiner Erstveröffentlichung auch endlich auf Blu-ray und lässt den Zuschauer erneut Zeuge einer Band im freien Fall werden. Mit brutaler Ehrlichkeit sprechen die Bandköpfe James Hetfield und Lars Ulrich aus, was sie voneinander halten (nicht viel), und geben auch abseits der Bandaktivitäten intime Einblicke in ihre Psyche. Das Herausstellen der menschlichen Seite und die daraus resultierende Entmystifizierung der Bühnencharaktere wurden der Band oft als Tabubruch angekreidet, was auch in einem neuen, 25-minütigen Bonusfilm zur Sprache kommt. Die Musiker können in „Metallica: This Monster Lives“ aber auch berichten, dass ihnen viele Kollegen dankbar sind, dass sie nicht ständig ihre Bühnenmaske tragen müssen, sondern sich auch einfach von ihrer menschlichen, vermackten Seite zeigen können. Neben dem über zweistündigen Hauptfilm sind auch die 40 zusätzlichen Szenen auf der zweiten Disc extrem sehenswert.

Autor:
Ronny Bittner
AMAZON EMPFEHLUNG

Melde dich für unseren Newsletter an und verpasse nie mehr die wichtigsten Infos

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr Eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt. Darüber hinaus verwenden wir Cookies Dritter für die Einbindung audiovisueller Inhalte durch Youtube, Spotify und Soundcloud. Dem könnt ihr hier zustimmen oder dies ablehnen. Datenschutzerklärung ansehen.