Review

Reviews 8.0
Progressive

MEKONG DELTA

Tales Of A Future Past

Label: Butler/Bertus
Dauer: 55:41
Erscheinungsdatum: 08.05.20
Ausgabe: RH 397

Mit 35 Lenzen veröffentlichen MEKONG DELTA nach langer Zeit mal wieder ein Album, das wie eigentlich ihre ganze Diskografie in einer eigenen Blase existiert. Man weiß gleich, woher der Hase läuft, denn solche rhythmischen Haken schlägt er nur bei Ralf Hubert & Co., bloß dass der Leader einige der finstersten Nummern seiner Karriere geschrieben haben dürfte. Unterdessen ist Sänger Martin LeMar nicht mehr aus dem Kader wegzudenken. An seinen Melodien und glaubwürdig hervorgekehrten Emotionen können sich auch Nichtmusiker entlanghangeln, während Technik-Inspektoren einmal mehr mit der Zunge schnalzen, wenn Orchester-Parts auf halsbrecherische Gitarren-Kapriolen treffen „Tales Of Future Past“ hat alles, was ein Standard in der Diskografie der Gruppe braucht, und der gute Sound (Achillesferse der Band) gewährleistet ungetrübte Hörfreude. Kein Klassiker, aber beständiger geht´s nicht.

Autor:
Andreas Schiffmann
AMAZON EMPFEHLUNG

Melde dich für unseren Newsletter an und verpasse nie mehr die wichtigsten Infos

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr Eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt. Darüber hinaus verwenden wir Cookies Dritter für die Einbindung audiovisueller Inhalte durch Youtube, Spotify und Soundcloud. Dem könnt ihr hier zustimmen oder dies ablehnen. Datenschutzerklärung ansehen.