Review

Reviews 8.0
Speed Metal

MASS HYPNOSIA

Vicious

Label: Ragnarök
Dauer: 33:44
Ausgabe: RH 383

Goil! Die Old-School-Filipinos von MASS HYPNOSIA sind mit einem neuen Album am Start und verneigen sich abermals voller Inbrunst und Hingabe vor den alten Heroen der Thrash-Szene. Nehmt Kreator zu „Terrible Certainty“-Zeiten, vermengt das Ganze mit dem „Chemical Exposure“-Album von Sadus, gebt der Mixtur noch einen Schuss Devastation und Possessed hinzu, und ab geht die wilde Luzie. Das Trio hat einfach den Spirit der Spätachtziger-Thrash-Szene perfekt aufgesaugt und schafft es auch mithilfe einer coolen Old-School-Produktion, jederzeit authentisch rüberzukommen. MASS HYPNOSIA wissen ganz genau, was sie tun, und sie tun es im Thrash-Kontext unglaublich ehrlich und zielstrebig.

Die mit einem schicken 16-seitigen Booklet aufgemachte CD ist für schlanke zwölf Euro (plus zwei Silberlinge fürs Porto) direkt via Ragnarök Records erhältlich. Kontakt: www.ragnaroek-records.com

Autor:
Patrick Schmidt
AMAZON EMPFEHLUNG

Melde dich für unseren Newsletter an und verpasse nie mehr die wichtigsten Infos

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr Eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt. Darüber hinaus verwenden wir Cookies Dritter für die Einbindung audiovisueller Inhalte durch Youtube, Spotify und Soundcloud. Dem könnt ihr hier zustimmen oder dies ablehnen. Datenschutzerklärung ansehen.