Review

Reviews 9.0

MANIGANCE

Signe De Vie

Ausgabe: RH 134

Das Quintett MANIGANCE stammt aus unserem Nachbarland Frankreich. Mit ihrer 6-Song-EP konnte die Kapelle einen Deal beim Musea-Unterlabel Brennus ergattern. "Signe De Vie'' kann zwar nur mit einer halben Stunde Musik dienen, doch die hat es in sich: Exzellenter, melodischer Power Metal wird enorm druckvoll dargeboten. Dabei bewegen sich MANIGANCE zumeist im Uptempo voran, bauen auf tolle Gitarrenparts und erringen mit dem Gesang einen zusätzlichen Pluspunkt: Sänger Didier Delsaux kreiert bemerkenswerte Gesangslinien, die er in seiner Muttersprache vorträgt. Das mag für den ein oder anderen abschreckend klingen, aber es kann nicht übersehen werden, daß die eigentümliche Melodik der französischen Sprache MANIGANCE einen ganz besonderen Reiz verleiht. Zudem wissen wir spätestens seit Bands wie Trust oder Sortilege, daß Baguette und Metal zusammen ein schmackhaftes Mahl ergeben (guten Appetit und schon mal toi, toi, toi für deinen nächsten Zahnarztbesuch! - Red.): Bei deren Alben war der französischsprachigen Version gegenüber der englischen stets der Vorzug zu geben. Abgesehen davon haben MANIGANCE das musikalische Potential, sich eines Tages in die Ruhmeshalle der großen französischen Combos einzureihen!

Autor:
Stefan Glas

AMAZON EMPFEHLUNG

Melde dich für unseren Newsletter an und verpasse nie mehr die wichtigsten Infos

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr Eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt. Darüber hinaus verwenden wir Cookies Dritter für die Einbindung audiovisueller Inhalte durch Youtube, Spotify und Soundcloud. Dem könnt ihr hier zustimmen oder dies ablehnen. Datenschutzerklärung ansehen.