Review

Reviews 7.0
Folk Metal Progressive

LYKANTROPI

Tales To Be Told

Label: Despotz/Rough Trade
Dauer: 40:32
Erscheinungsdatum: 06.11.2020
Ausgabe: RH 402

Freundlich wabernd entführt „Tales To Be Told“ in ein psychedelisches Paralleluniversum voller sanfter Grooves, fuzzy Melodien, warmer Farben und wohlriechender Nebelschwaden. Die Atmosphäre, die LYKANTROPI erschaffen, ist so einnehmend wie einlullend und erinnert auch dank des tollen Gesangs mal an Blood Ceremony, ohne deren Doom jedoch, mal an Jess And The Ancient Ones, ohne deren Fiebrigkeit, und mal auch an die Obernostalgiker von Midlake. Im Gegensatz zu all jenen Bands jedoch fehlt LYKANTROPI das Gespür für Hits. So sind ihre Refrains oft einen Tick zu umständlich komponiert, ihr dynamisches Spektrum ist ein bisschen zu eingeschränkt, um einzelne Momente dieses Album im Langzeitgedächtnis zu verankern. Aber vielleicht muss das auch gar nicht sein, vielleicht reicht es manchmal ja auch, ganz entspannt im Moment zu bleiben.

Autor:
Tobias Blum
AMAZON EMPFEHLUNG

Melde dich für unseren Newsletter an und verpasse nie mehr die wichtigsten Infos