Review

Reviews 9.0

JOHN 5

The Devil Knows My Name

Ausgabe: RH 240

Mascot/Rough Trade (55:00)

JOHN 5 hat zurzeit eine hyperkreative Phase. Neben seiner höchst fruchtbaren Songwriting-Mitarbeit bei Meat Loaf, den Scorpions und Lynyrd Skynyrd hat er auch noch Zeit für sein drittes Soloalbum gefunden. Als Gitarrero muss man ihn einfach als Referenz auf eine Stufe mit Steve Vai stellen. Hyperspeed-Shredding, Country/Bluegrass-Spezialitäten, Blues-Feeling - JOHN 5 hat das gesamte Paket! Als Gäste haben sich Joe Satriani und Eric Johnson eingefunden. Fehlt nur noch meine Traum-Jam mit den Eagles.

AMAZON EMPFEHLUNG

Melde dich für unseren Newsletter an und verpasse nie mehr die wichtigsten Infos

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr Eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt. Darüber hinaus verwenden wir Cookies Dritter für die Einbindung audiovisueller Inhalte durch Youtube, Spotify und Soundcloud. Dem könnt ihr hier zustimmen oder dies ablehnen. Datenschutzerklärung ansehen.