Review

Reviews 7.0

JOHN 5

God Told Me To

Ausgabe: RH 300

Membran/Sony (40:41)

John Lowery alias JOHN 5 ist ein niemals versiegender Ideenpool. Der extravagante Telecaster-Hexer aus Grosse Pointe, Michigan, ist darüber hinaus technisch äußerst beschlagen und hat viel mehr drauf, als er einst als Sidekick von Schreckgespenst Marilyn Manson zeigen konnte. Lowerys bösartiger Mix aus fetten Industrial-Riffs, klassischen Rocksoli und Bluegrass-Vibes ist absolut originell, auf seinem inzwischen sechsten Soloalbum („Remixploitation“ zählt nur bedingt) legt Lowery erstmals aber auch einen Schwerpunkt auf Akustik-Klänge. Will heißen: Doc Watson, Chet Atkins und Led Zeppelin (auf ´The Castle´ spielt Lowery sogar die Akustische mit einem Bogen!) findet man hier genauso wie Rob Zombie und Marylin Manson - und das mit Stil. Auch das fette Michael-Jackson-Cover ´Beat It´ kann als äußerst gelungen bezeichnet werden.

Autor:
Mike Borrink
AMAZON EMPFEHLUNG

Melde dich für unseren Newsletter an und verpasse nie mehr die wichtigsten Infos

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr Eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt. Darüber hinaus verwenden wir Cookies Dritter für die Einbindung audiovisueller Inhalte durch Youtube, Spotify und Soundcloud. Dem könnt ihr hier zustimmen oder dies ablehnen. Datenschutzerklärung ansehen.